Klinikverbund Südwest: Diversity ist unser Alltag

„Viel zu oft wird Diversity einseitig verstanden. Es geht nicht allein um die Akzeptanz von Herkunft, sondern den wertschätzenden, bewussten und respektvollen Umgang mit Verschiedenheit und Individualität. Sie ist kein limitierender Faktor, sie ist das Potenzial. Klar ruft das auch mal Situationen hervor, die anfangs problematisch wirken.

Natürlich ist das manchmal anstrengend. Das ist aber nichts Schlechtes. Wichtig ist nur, was man daraus macht. Wir als Klinikverbund Südwest (KVSW) stehen für Vielfalt in jeglicher Hinsicht: Alter, ethnische Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtliche Identität, körperliche und geistige Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung sowie sexuelle Orientierung. Unser Dank geht an alle Kollegen und Kolleginnen, die mit ansteckendem Spaß an Vielfalt, Weltoffenheit und Kreativität teilgenommen und unsere Dreharbeiten im täglichen Betrieb möglich gemacht haben.

Das ist Euer starkes Zeichen für eine Welt voller Akzeptanz und Toleranz. Wir danken auch allen Mitarbeitenden, die nicht zu sehen sind, aber täglich Vielfalt managen. Das Video ist ein Beitrag zu den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ des Landkreises Böblingen, einem unserer Trägerlandkreise. Selbstredend haben wir sofort unsere Teilnahme zugesagt. Allerdings möchten wir nicht GEGEN etwas stehen (Antirassismus), auch wenn das Zeichen grundsätzlich wichtig und richtig ist. Wir als KVSW stehen FÜR etwas, nämlich für Vielfalt in jeglicher Hinsicht.“

Text: Klinikverbund Südwest

Hier geht es zum Video.

Schnitt: Julia de Maddalena

Musik: Die Fantastischen Vier feat. Clueso – Zusammen

Scroll to Top