Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Graffiti-Projekt im Jugendtreff Jettingen

23. März25. März

23. – 25. März 2023

  • am 23. und 24.03. Kreativ-Workshop am Nachmittag;
  • am 25.03. ganztätiger Aktiv-Workshop

Veranstaltungsort:
Jugendtreff „Remix“
Hauptstraße 11
71131 Jettingen

Geschlossene Präsenzveranstaltung – Gruppe Jugendlicher (multikulturell) unter Anleitung der Jugendsozialarbeit und einem Graffiti-Profi im Jugendreferat und Jugendtreff „Remix“

 

Der Jugendtreff in der Gemeinde Jettingen ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Die Gestaltung, welche einst auch mit Jugendlichen entworfen wurde, ist veraltet und nicht mehr schön. Daher entschied das Team der Jugendsozialarbeit Jettingen, den Treff neu zu gestalten.

In einem ersten Schritt wurde im September 2022 der komplette Raum weiß gestrichen und damit die alten Wandbilder übermalt. Nun müssen die kahlen Wände neu verziert und dekoriert werden.

Mit Unterstützung des bekannten Graffiti-Künstlers, Nathan Kitch, will das Team, zusammen mit einer Gruppe interessierter Jugendlicher, ein neues Graffiti-Bild entstehen lassen. Die jugendlichen Teilnehmer*innen kommen aus der Ukraine, Syrien und Deutschland. So wird gleichzeitig die Multikulturalität in Jettingen hervorgehoben und eine Einheit geschaffen.

An den ersten beiden Tagen erlernen die Jugendlichen die Grundtechniken des Sprayens und entwickeln zusammen ein Motiv. Hierbei haben alle die Möglichkeit ihre Ideen einzubringen – ganz nach dem Motto „Misch (Bring) dich ein“. Am dritten Tag wird dann richtig losgelegt und die Wand im Treff gestaltet.

Ansprechperson
Martina Köhnlein
Generationenreferat BürgerImPuls
Hauptstraße 11
71131 Jettingen
07452-790559 oder 0151-26178337
koehnlein@waldhaus-jugendhilfe.de

Details

Beginn:
23. März
Ende:
25. März
Kategorie:
Scroll to Top