Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Mit Buttons und Porträts für Menschenrechte“

21. März | 17:0020:00

Mi. 21.03.2024, vom 17.00 – 20.00 Uhr

Bürgerbüro Herrenberg, Marktplatz 1
Die Veranstaltung findet vor dem Bürgerbüro statt, bei Regen im Foyer des Bürgerbüros.

Ein Kunstprojekt zum Mitmachen
Öffentliche Veranstaltung, ohne Anmeldung

Der Künstler Armin Burghagen bietet der Einwohnerschaft und den Gästen der Stadt Herrenberg eine Button-Gestaltung-Aktion an. Mit seiner Unterstützung erstellen die Anwesenden einen Button (6 cm) mit eigener kreativer Botschaft gegen Rassismus und Diskriminierung. Der fertige Button ist ein sichtbares Zeichen gegen alle menschenfeindlichen Bestrebungen und kann angesteckt und mitgenommen werden.

Anschließend gibt es für alle Mitmachende die Möglichkeit, sich von der

Künstlerin Elana Horowitz in ca. 10-15 Minuten porträtieren zu lassen. Die Porträts, als skizzenhafte Pastellzeichnungen, können von Porträtierten gleich mitgenommen werden.

Die Aktion wird von der städtischen Integrationsbeauftragten und der Volkshochschule Herrenberg organisiert und ist für Mitmachende kostenlos.

Verbindliche Ansprechperson
Meliha Geiger
Integrationsbeauftragte
Marktplatz 5
71083 Herrenberg
E-Mail: m.geiger@herrenberg.de
Tel.: 07032 924-388

Details

Datum:
21. März
Zeit:
17:00 – 20:00
Kategorie:
Scroll to Top