Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was machen wir denn bloß mit unseren Vorurteilen?

27. März | 16:0018:30

Interaktiver & praxisnaher Workshop

Montag, 27. März 2022, 16:00 bis 18:30 Uhr

Veranstaltungsort
Landratsamt Böblingen
Raum „Kleiner Sitzungssaal““
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Öffentliche Präsenzveranstaltung mit Anmeldung bis zum 28. Februar 2023 unter c.monfort-montero@lrabb.de
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Gruppengröße ist begrenzt auf 16 Personen!

Workshopinhalte
Haben Sie Vorurteile? Nein, sicher nicht!
Ich wette dagegen – denn wir alle haben Vorurteile!

Oft unbewusst, denn unser Gehirn mag diese Art von Kategorisierungen, um uns das Leben mit all den unendlich vielen parallelen Eindrücken erträglich zu machen.

Ja, das Gehirn ist schuld! Aber wir haben die Kategorisierungen erlernt – dann können wir sie also auch wieder verlernen. Damit das gelingt, müssen wir uns aktiv mit den Stereotypen und Vorurteilen auseinandersetzen:

  • Wo haben wir diese erlernt?
  • Welche Gruppenzugehörigkeiten haben wir und warum?
  • Welche „Auslassungen“ haben wir gelernt?
  • Welche Funktionen haben Stereotypen und Vorurteile?
  • Was haben sie mit Privilegien und Macht zu tun?
  • Wie können wir sie wieder „entlernen“?

Gemeinsam werden wir diesen Fragen mit vielen Übungen nachspüren und so einen ersten Schritt der „unlearning jouney“ gehen.

Workshopleitung
Elke Müller, compass international gmbh,
Anti-Bias-Trainerin, Trainerin für interkulturelle Kommunikation & Diversity
https://www.compass-international.de/

Markus Leipersberger, Dynamic Defence Training
Trainer für “Anti-Gewalt-Training”, Gewaltpräventions- und Deeskalationscoach,
https://www.dynamic-defence-training.de/

 

Ansprechperson und Anmeldung
Carolina Monfort Montero
Sachgebietsleitung Integration
Landratsamt Böblingen
c.monfort-montero@lrabb.de
07031 / 663 – 2208

Details

Datum:
27. März
Zeit:
16:00 – 18:30
Kategorie:
Scroll to Top