Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Besuch der Gedenkstätte „Zeichen der Erinnerung“

24. März | 13:0018:00

Stuttgart Nordbahnhof und des Hotel Silber, ehemalige Gestapo-Zentrale Württemberg

24.03.2023, 13 Uhr bis 18 Uhr

Gemeinsame Exkursion mit Führung
Öffentliche Veranstaltung, begrenzte Teilnehmerzahl
Flüchtlings- und Integrationshelfer:innen, ausländische Mitarbeitende

Wir besuchen zwei Orte der Naziverbrechen. Dort treten die Opfer aus der Anonymität. Gemeinsam mit unseren ausländischen Freunden denken wir über Antisemitismus und Rassismus in der jüngeren Vergangenheit nach. Das stärkt für Integration und Antirassismus heute. Wir prüfen, ob die Exkursion ein Modell ist für konkrete geschichtliche Bildung im Rahmen der Flüchtlingshilfe. Eine Folgeveranstaltung ist finanziert.

Veranstaltungsort:
Bahnhof Böblingen

Anmeldung bis 20. März bei:
„Netzwerk Flüchtlingspolitik im Kreis Böblingen“
Konrad Heydenreich
07157 521304
Konrad.heydenreich@gmx.de

Nach Anmeldung erfolgt nähere Informationen.
Anfahrt und Besichtigung sind kostenfrei

Träger der Veranstaltung:
Netzwerk Flüchtlingspolitik im Kreis Böblingen

Details

Datum:
24. März
Zeit:
13:00 – 18:00
Kategorie:
Scroll to Top