Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Launch des Demokratie-Regals in der Stadtbibliothek Böblingen

15. März

Ab dem 15. März im Rahmen der internationalen landkreisweiten Wochen gegen Rassismus kann man im neuen Demokratie-Regal in der Stadtbibliothek Böblingen Medien ausleihen.

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus weiht mevesta e. V. in Kooperation mit der Stadtbibliothek Böblingen das „Demokratie-Regal“ in der Stadtbibliothek “Im Höfle” ein.

Ab dem 15. März haben Kinder, Jugendliche, Fachkräfte und alle Interessierten die Möglichkeit, Bücher und andere Medien auszuleihen, die verschiedene Themen im Bereich Demokratiebildung und politische Bildung abdecken. Das Angebot reicht von Sachbüchern über Romane und Filme bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern, die das Zusammenleben, Diversität, Vielfalt, Queer-Sein, Inklusion, Ausgrenzung, Toleranz, Interkulturalität, Selbstbestimmung und Partizipation behandeln.

Diese Medien ermöglichen es, relevante Themen durch Bücher oder andere Medien erlebbar zu machen und die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen zu repräsentieren – sei es durch Darstellungen von gleichgeschlechtlichen Beziehungen, verschiedener Hautfarben oder unterschiedlicher Behinderungen.

Wo finden Sie das „Demokratie-Regal“ in der Bibliothek? Leicht erkennbar durch ein Leuchtschild befindet sich das Regal im Jugendbereich im Erdgeschoss.

Das Projekt wird durch die Partnerschaft für Demokratie Böblingen im Rahmen des Förderprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt. 

Verbindliche Ansprechperson:
Antonio Illari Wolf: antonio.wolf@mevesta.de;
Andreas Jani: Jani@boeblingen.de

Details

Datum:
15. März
Kategorie:
Scroll to Top