Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Politisches Kino für Schulklassen

21. März | 0:0022. März | 0:00

21. und 22. März 2023, am Vormittag

Veranstaltungsort
Filmzentrum Bären, Poststraße 36, 71032 Böblingen

Geschlossene Veranstaltung für Schulklassen
Mit Anmeldung, Plätze begrenzt.

Form der Veranstaltung
Präsenzveranstaltung

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom Verein „Landkreis Böblingen bleibt bunt“ lädt das Regionale Demokratiezentrum Böblingen in Kooperation mit dem Europabeauftragten und dem Präventionsbeauftragten des Landkreises zum Politischen Kino für Schulklassen ein

Im Filmzentrum Bären in Böblingen können die Schulklassen am Vormittag des 21.03. und des 22.03 den Film „Je suis Karl“ zum Thema rechter Extremismus in Europa anschauen. Anschließend findet eine von Jörg Litzenburger (Präventionsbeauftragter) moderierte Diskussion mit den Jugendlichen statt. Ziel ist, für einen respektvollen Umgang miteinander zu sensibilisieren und über Demokratie und Extremismus im Kontext Deutschland und Europa zu reflektieren.

Kosten kommen weder auf die Schule noch auf die Schüler*innen zu. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Wolf (boeblingen@demokratievortort.de).

Ansprechperson
Antonio Illari Wolf
boeblingen@demokratievorort.de
0163 8989007

Details

Beginn:
21. März | 0:00
Ende:
22. März | 0:00
Kategorie:
Scroll to Top