Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Muslimsein in Deutschland

20. März | 18:0020:15

Montag, 20.03.2023 , 18:00-20:15 Uhr

Veranstaltungsort
Voraussichtlich im Bürgerhaus „Treff am See“, Poststraße 38
71032 Böblingen (oder andere passende Seminarräumlichkeiten)

Geschlossene Präsenzveranstaltung
als Safe-Space-Veranstaltung mit Anmeldung für die Zielgruppe „junge Muslime und Musliminnen zwischen 17 und 30 Jahren“.

Anmeldung erfolgt bis zum 15.03.2023 über ein Google-Forms-Anmeldeformular
(Link wird noch bekannt gegeben)

Du bist jung, muslimisch und hast es deswegen nicht immer so einfach?
Du beschäftigst dich damit, welche Rolle du mit deiner muslimischen Identität in der Gesellschaft hast oder haben solltest?
Du hast Sorgen, Fragen oder Ideen im Kopf, die du mit anderen teilen möchtest?

Dann solltest du bei unserem Empowerment-Abend für muslimische Jugendliche besser nicht fehlen:

In einer vertrauten Atmosphäre wollen wir in Gespräch mit euch kommen, gemeinsam eine nette Zeit verbringen und etwas Kleines essen. Vor allem wollen wir aber auch zusammen konstruktiv und interaktiv folgende Fragestellungen behandeln:

  • Wie können wir mit Diskriminierungserfahrungen und Vorurteilen so umgehen, dass diese uns nicht an unser Engagement hindern?
  • Perspektivenwechsel: Muss ich mir eine Außenseiterrolle überhaupt aufschwätzen lassen? Oder bin ich schon mittendrin?
  • Wie können wir unsere alltäglichen Herausforderungen insgesamt besser wegstecken?
  • Wie kann ich mich gesellschaftlich beteiligen und aktiv mitgestalten? Welche Motivation kann ich dabei aus meiner Religion schöpfen?
  • Was könnten wir im Landkreis Böblingen (z.B. in Sindelfingen, Böblingen, Herrenberg) konkret bewegen?

KursleiterInnen / TrainerInnen:
Zakaria Oulabi und Oumaima Soukrat
(FödeM Bildungsintiative)

Ansprechperson:
Zakaria Oulabi
kontakt@foedem.de

Details

Datum:
20. März
Zeit:
18:00 – 20:15
Kategorie:
Scroll to Top